Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

ACHTUNG:

Es ist eine Anmeldung zur Schwimmausbildung notwendig, denn es dürfen maximal 10 Personen (genesen, getestet, geimpft) pro Gruppe teilnehmen.

VORABANMELDUNG

Damit alle vorab wissen, ob sie kommen können, ist für jede Schwimmgruppe für den jeweiligen Tag eine Anmeldung über unsere Homepage gl.dlrg.de notwendig. Bitte füllt hier nur die Pflichtfelder aus. Sobald alle Plätze belegt sind, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Die Anmeldung für einen Schwimmtermin ist hier auf unserer Homepage möglich.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr eine E-Mail, in der ihr eure Anmeldung bestätigen müsst.

Anschließend erhaltet ihr eine Bestätigung von uns. Nur wer eine Bestätigung erhalten hat, kann an dem entsprechenden Termin teilnehmen.

Angehörige von Risikogruppen bitten wir, nicht zum Schwimmen zu kommen. Meldet Euch bei akuten Krankheitssymptomen bitte ab und bleibt zu Hause, so wie es für Kindergarten, Schule und Arbeit auch gilt. Das Schwimmbad darf mit Krankheitssymptomen nicht betreten werden.

EINLASSKONTROLLE

Bitte 15 Minuten vor dem Beginn eurer Trainingseinheit vor dem Schwimmbad sein, damit der Wechsel zwischen Umkleide und Bad geordnet gruppenweise durchgeführt werden kann. Am Eingang kontrollieren wir die Liste. Wer nicht draufsteht, kann leider nicht teilnehmen. Wer zu spät kommt, kann leider nicht nachträglich ins Bad hereingelassen werden. Es besteht keine Möglichkeit, verpasste Termine nachzuholen. Bitte einen entsprechenden Nachweis (getestet, geimpft, genesen) vorlegen.

IM SCHWIMMBAD

Von der Eingangstür bis zu den Umkleiden ist für alle ab 6 Jahren das Tragen einer Mund-Nasen-Maske Pflicht. Beim Betreten des Gebäudes sind die Hände zu desinfizieren. Ein entsprechender Spender mit Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich.

Bitte haltet auf dem Weg zur Umkleide und ins Bad mindestens 1,5m Abstand. Auf dem Rückweg bitte auch. Wenn ihr die Schwimmhalle betretet, dann stellt euch bitte an der Fensterseite mit 1,5m Abstand zueinander auf. Somit gibt es keine Durchmischung der Gruppen wenn die Vorgänger das Hallenbad verlassen.

Eltern, die während des Trainings auf ihre Kinder warten, müssen vor der Eingangstür warten. Innerhalb des Bades ist dies nicht möglich.

 

ZEITEN DER SCHWIMMAUSBILDUNG

Um die Ausbildung nicht allzu sehr auszubremsen, werden die Übungseinheiten auf 40 Minuten gekürzt, um allen Gruppen ein Training zu ermöglichen. Zur gleichen Zeit wird immer nur eine Gruppe trainieren.

Diese sind dann für die Jugendschwimmabzeichen:

16:00 – 16:30 Uhr Wassergewöhnung,

16:30 – 17:15 Uhr Wasserbewältigung,

16:15 – 17:00 Uhr Übergangsgruppe.

Bei allen Partnerübungen gelten feste Paarzuordungen.

Die hier beschriebenen Regelungen gelten auf Basis der heute gültigen Corona-Schutzverordnung. Sollten sich bis zur geplanten Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes oder weiteren Trainingstagen Verschärfungen ergeben, müssen wir entsprechend reagieren. Sollte sich die Situation weiter entspannen, freuen wir uns natürlich darauf, dies weiterzugeben.

Bei Fragen und weiteren Anliegen können ihr euch per E-Mail an corona@gl.dlrg.de an uns wenden. Seid bitte nicht enttäuscht, wenn wir nicht sofort antworten. Da wir komplett ehrenamtlich arbeiten, geben wir in unserer Freizeit das Beste, zeitnah zu reagieren und eine möglichst sichere Schwimmausbildung anzubieten.

Mit kameradschaftlichen Grüßen,

Die DLRG Ortsgruppe Bergisch Gladbach e.V.

Stand: 3. Juni 2021

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing